Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4

Premm Aktuell

Befreiung motorbezogene Versicherungssteuer:

Ab dem 1.12.2019 werden Bewilligungen zur Befreiung von der motorbezogenen Versicherungssteuer im KFZ-Zulassungssystem zentral verwaltet.Das Ansuchen ist nicht mehr über das Sozialministerium, sondern über die Zulassungsstellen der Versicherer zu stellen.

Erleichterung bei bereits bestehenden Befreiungen

Besteht bereits eine Befreiung von der motorbezogenen Versicherungssteuer,brauchen Sie z.B. bei einem Fahrzeugwechsel kein neues Ansuchen mehr stellen, denn die Daten sind nun zentral im Zulassungssystem hinterlegt.

Sie müssen bei der Zulassung lediglich die Information über eine bestehende Befreiung bekannt geben.

Ablauf bei Neuansuchen

Neuansuchen werden ab 1.12.2019 bei der Zulassung gestellt und von den Zulassungsstellen elektronisch an das Sozialministerium zur Prüfung weitergeleitet.

Die Zulassungsstellen übernehmen jedoch keine Dokumente für mögliche Befreiungen und leiten keine Dokumente an Behörden weiter. Die erforderlichen Dokumente für eine Befreiung müssen weiterhin bei der zuständigen Behörde eingereicht werden.

Der Kunde bekommt bei der Zulassung ein Merkblatt ausgehändigt, auf dem sich alle für ihn wichtigen Informationen befinden. 

Erleichterung für Menschen mit Behinderung:

Kostenlose Jahresvignette 2020 automatisch und digital Behindertenpassinhaberinnen und -inhaber haben Anspruch auf eine Gratisvignette (Personen mit einem Parkausweis nicht). Ab dem Jahr 2020 wird diese digital und automatisch zur Verfügung gestellt. Der Versicherungsnehmer braucht keinen Antrag mehr beim Sozialministerium zu stellen.  

Unter https://evidenz.asfinag.at kann der Versicherungsnehmer überprüfen, ob sein Kennzeichen sich in der digitalen Vignettendatenbank für 2020 befindet.  

KFZ-Zulassungsstelle

Für die Zulassungsbezirke:

Korneuburg, Hollabrunn, Tulln und Mistelbach

 lesen Sie mehr

Wir bieten Ihnen als Zürich-Partner eine Zulassungsstelle für die Bezirke Korneuburg, Hollabrunn, Tulln und Mistelbach an.

KFZ-Zulassungsstelle:
MO - DO: 8:00 - 17:00, FR: 8:00 - 14:00
Tel: 02262/62 265-15, Fax.: 02262/62 265-20

Versicherungsbüro Premm:
MO - DO: 8:00 - 17:00, FR: 8:00 - 14:00
Tel: 02262/62 265, Fax.: 02262/62 265-30

Immer für Sie da: www.premm.at

Auf den folgenden Seiten erwartet Sie eine Fülle von Informationen zu allen Versicherungsbereichen des täglichen Lebens sowohl im privaten wie im beruflichen Umfeld.

Sie haben darüberhinaus die Möglichkeit, unabhängig von unseren Öffnungszeiten Angebotsanfragen an uns zu richten, erforderliche Formulare zu den häufigsten Versicherungsfällen abzurufen und im Fall des Falles rasch eine Schadensmeldung an uns zu übermitteln. Im eigens eingerichteten News-Bereich informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten und aktuelle Trends.

Wir hoffen, mit der Informationsplattform Premm.at unser Service für Sie noch weiter verbessert zu haben und freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Versicherungsbüro Premm

 lesen Sie mehr

Nach oben